Sie befinden sich hier: Aktuelles >>
Lebenshilfe eröffnet Beratungsstelle im Kreis Gütersloh

Die Zukunftsplanung von Menschen mit geistiger und ggf. weiteren Behinderungen und ihren Familien stellt oft eine große Herausforderung für die Betroffenen dar. Familien laufen von Institution zu Institution, um Informationen zu erhalten, die ihnen das Leben leichter machen. Ist eine Frage beantwortet, merken die Betroffenen nicht selten, dass sie weiteren Informationsbedarf haben, da die jeweilige Beratung auf eine spezifische Fragestellung fokussiert war. Die weiteren Fragen müssen dann an anderen Stellen geklärt werden.

Das neue, von der Aktion Mensch unterstützte Beratungsangebot der Lebenshilfe Gütersloh, stellt den Menschen mit all seinen Bedürfnissen und Bedarfen, aber auch mit all seinen Ressourcen in den Mittelpunkt. Hierbei orientieren sich die beiden Beraterinnen Jacqueline Kawekji und Heidi Behr am Konzept der persönlichen Zukunftsplanung.
Sie stellen dabei nicht das Leistungsangebot eines Trägers in den Vordergrund, sondern betrachten die Unterstützungslandschaft ganzheitlich. Sie sind dabei ausschließlich der zu beratenden Person verpflichtet.

Die Beratung erstreckt sich nicht nur auf die Beantwortung von Fragen zu möglichen Leistungsbezügen. Wenn gewünscht, wirken die Beraterinnen umfassend bei der Lebensplanung eines Menschen in Abhängigkeit der jeweiligen Lebensphase mit.

Während Menschen mit einer Körperbehinderung oder einer psychischen-, bzw. Suchtbeeinträchtigung häufiger als Berater anzutreffen sind, ist dies bei Menschen mit einer geistigen Behinderung noch die Ausnahme.
Eine Besonderheit des Beratungsangebotes der Lebenshilfe Gütersloh ist daher die aktive Beteiligung von Menschen mit geistiger Behinderung als s.g. „Peer-Counselors“ am Beratungsprozess. Diese geschulten Co-Berater sind dazu bereit ihr Wissen und ihre Erfahrungen an andere Menschen mit Behinderung weiterzugeben und somit als Unterstützer für Gleichgesinnte zu agieren.

Aufgrund der Fülle von Beratungsanlässen ist die Vernetzung / Kooperation mit anderen in der Beratung tätigen Personen / Organisationen von großer Bedeutung. Deshalb sind auch wir an solchen Kooperationen interessiert.


Unsere Beraterinen können Sie an zwei Standorten im Kreis Gütersloh erreichen.

Jacqueline Kawekji

Lärchenweg 21

33428 Harsewinkel

Tel. 05247 40685-78

Fax 05247 4077-33

Mob 0151 25744737

kawekji@lebenshilfe-gt.de

Jacqueline Kawekji

Heidi Behr

Carl-Bertelsmann-Str. 83

33332 Gütersloh

Tel. 05241 21185-35

Fax 05241 21185-49

Mobil 0151 23794820

behr@lebenshilfe-gt.de

Heidi Behr

Facebook Youtube