Sie befinden sich hier: Aktuelles >>
Spaß haben und Verantwortung übernehmen - Lebenshilfe sucht ehrenamtliche Helfer für Freizeit- und Reiseangebote

Die Lebenshilfe Kreisvereinigung Gütersloh sucht noch ehrenamtliche Reisebgleiter für ihre Reiseangebote in der zweiten Jahreshälfte.

Begleitet und unterstützt werden Menschen mit einer geistigen Behinderung und entsprechendem Assistenzbedarf.

Die Lebenshilfe bietet attraktive Reisen in Deutschlands und den benachbarten Niederlanden an.


Das Alter oder der berufliche Hintergrund spielen für diese verantwortungsvolle Tätigkeit bei der Lebenshilfe keine besondere Rolle. „Voraussetzung für die Begleitung der Ferienfreizeiten sind Teamfähigkeit, Offenheit für Neues und ein respektvoller Umgang mit den Reiseteilnehmern mit Behinderungen. Natürlich gibt es vorab eine gründliche Vorbereitung für die Aufgabe als Reisbegleiter


Neben freier Kost und Logis gibt es natürlich auch eine attraktive Aufwandsentschädigung.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Mehr Informationen gibt es bei Miriam Spreckelsen, spreckelsen(ät)lebenshilfe-gt.de oder bei Gerhard Birth, birth(ät)lebenshilfe-gt.de.



Facebook Youtube