Sie befinden sich hier: Aktuelles >>
Beratung - Offener Treff für Menschen mit Behinderung


Peer Unterstützer bieten Beratung auf Augenhöhe an!

Menschen mit Behinderungen beraten andere Menschen mit Behinderungen.
Das ist Beratung auf Augenhöhe!

Nachdem im Sommer 2018 Menschen mit kognitiven Einschränkungen zum sog. Peer Unterstützer (Berater mit ähnlichen Erfahrungen) von der Lebenshilfe Gütersloh in Kooperation mit dem wertkreis Gütersloh ausgebildet wurden, engagieren sich jetzt 6 Personen ehrenamtlich für die Lebenshilfe Gütersloh.

Die ausgebildeten Peer Unterstützer sind Experten in eigener Sache. Sie verstehen Menschen mit Behinderungen sehr gut, da sie gleiche oder ähnliche Lebenserfahrungen gemacht haben. Sie vertreten die Interessen von Menschen mit Behinderungen im Kreis Gütersloh.

Die Peer Unterstützer möchten anderen Menschen mit Behinderungen Mut machen selbstbestimmt ihren eigenen Lebensweg zu gestalten.

Bei dem offenen Treff können sich Betroffene über verschiedene Themen die von den Peer Unterstützern angeregt werden, miteinander austauschen.

Alle Menschen mit Behinderungen sind eingeladen.
Die Teilnahme an dem Treff ist kostenlos.
Eine Anmeldung ist nicht notwendig.


Die Termine für den offenen Treff:

•    12. April
•    03. Mai
•    14. Juni
•    05. Juli
•    30. August
•    27. September
•    11. Oktober
•    08. November
•    13. Dezember

Freitags von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr    

Wir treffen uns hier:
Lebenshilfe Gütersloh e.V.
Gruppenraum Offene Hilfen
Marienstraße 12
33332 Gütersloh

Facebook Youtube




Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ok