Sie befinden sich hier: Start >>
Herzlich willkommen bei der
Lebenshilfe Kreisvereinigung Gütersloh

 

 

Wir sind eine Elternvereinigung und engagieren uns für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen und Behinderungen sowie für jugendliche und erwachsene Menschen mit starken Lernschwierigkeiten und geistigen oder mehrfachen Behinderungen. Wir bieten für die genannten Personengruppen und für ihre Familien professionelle Unterstützungsangebote.

Darüber hinaus machen wir unterschiedliche Angebote in dem Arbeitsfeld Familie, Jugend und Schule.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern in unseren Seiten.

 

NEWS

 

 

Lebenshilfe trauert um Gerhard Falk

Die Lebenshilfe Kreisvereinigung Gütersloh trauert um ihr ehemaliges Vorstandsmitglied Gerhard Falk. Der langjährige Leiter der Michaelisschule ist am 02. Juni 2022 im Alter von 81 Jahren in Gütersloh verstorben.


"Gerhard Falk hat sich mit unermüdlichem Engagement für die Förderung und Selbstbestimmung von Menschen mit geistiger Behinderung eingesetzt,“ sagte Andreas Henke, Vorsitzender der Lebenshilfe. „Als Inklusion noch ein Fremdwort war, hat er dafür gekämpft, Menschen mit Handicap in die Mitte der Gesellschaft zu holen.“


Mit Gerhard Falk verliert der Kreis Gütersloh eine Integrationsfigur für Menschen mit und ohne Behinderung. „Wir werden ihn nicht vergessen und ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren. „Unsere Gedanken sind bei seiner Frau Renate und seinen Kindern und Enkelkindern“, sagte Henke.

3.200 Euro für Frühförderung 2.0
Wenn viele an einem Strang ziehen, kann daraus eine Menge Gutes entstehen. Das haben vier Unternehmen aus Verl und Schloss Holte wieder einmal gezeigt. Mit ihrer Weihnachtsbaumaktion haben Wenker Werkzeugbau, Echterhoff Gartenbau, DreiArt Objekteinrichtungen und Malerteam Fuchs eine Spende in Höhe von 3.200 Euro gesammelt. Das Geld wird in das Lebenshilfe-Projekt „Frühförderung 2.0 - Digital Distanzen überbrücken“ fließen. ...mehr >>
Ein tierisches Erlebnis
Affen, Tiger, Zebras und Giraffen – ein Ausflug in den Zoo ist immer etwas ganz Besonderes. Kein Wunder also, dass 25 Kinder der Mosaikschule ganz begeistert waren, dass sie in der ersten Woche der Herbstferien von der Lebenshilfe in den Zoo Hannover eingeladen wurden. Ermöglicht hatte dies die Firma Dermaris aus Rietberg mit einer großzügigen Spende. ...mehr >>
15. Oktober - Tag der Sprachentwicklungsstörung
Sprachentwicklungsstörungen gehören zu den häufigsten Entwicklungsstörungen im Kindesalter und stellen  insbesondere in den logopädischen Praxen einen Schwerpunkt der therapeutischen Arbeit dar. Aber nicht nur dort wird an einer Verbesserung der Sprachentwicklungsstörung gearbeitet. Auch in der interdisziplinären Frühförderung (IFF) arbeiten Sprachtherapeut*innen daran, die Auswirkungen einer Sprachentwicklungsstörung bei den betreuten Kindern zu reduzieren. ...mehr >>
Mit den Chilischoten über den Wolken
„Über den Wolken“ fühlte sich Cornelia Bruns von der Deutschen Bank Gütersloh bei ihrem Besuch bei den „Chilischoten“. Die Schwarzlichttheater-Gruppe hatte eigens für die Mitarbeiterin des Geldinstituts ein „Best of“ ihrer Nummern aufgeführt. Die höchst exklusive Vorstellung war der Dank für Bruns‘ Engagement, im Rahmen der „Social Days“ ihres Arbeitgebers Unterstützung für die Gruppe zu initiieren. Diese Förderung fand unter anderem Ausdruck in einer Spende von 1.000 Euro. ...mehr >>
Facebook Youtube