Sie befinden sich hier: Aktuelles >>
Spende von Mineralölhandel Schrewe und Fip

Die Wohnstätte der Lebenshilfe Gütersloh, Tiemanns Hof, freut sich über die Spende der Firma Mineralölhandel Schrewe und Fip. Frank Steinscherer, Annette Weisbrodt, Lucyna Lammer und Gerhard Birth von der Lebenshilfe, nehmen gemeinsam einen Scheck über 500 Euro aus den Händen von Heike Schrewe, Geschäftsführerin der Firma Schrewe und Fip sowie der Leitung der Niederlassung Harsewinkel, Christel Althöfer, entgegennehmen zu können. Das Geld soll für den geplanten Demenz-Garten für Menschen mit geistigen Behinderungen an der Wohnstätte Tiemanns Hof in Harsewinkel verwendet werden. Das in der Region bekannte Unternehmen, verzichtete in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke, um stattdessen lokal Unterstützung zu leisten.

v. l. n. r. Heike Schrewe, Frank Steinscherer, Annette Weißbrodt, Christel Althöfer, Lucyna Lammer

Facebook Youtube




Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ok