Sie befinden sich hier: Aktuelles >>
Schützenkönigspaar der Lebenshilfe auf Hochtouren!
img_7632.jpg
img_7645.jpg
img_7647.jpg
img_7661.jpg
img_7670.jpg
img_7679.jpg
img_7709.jpg
img_7717.jpg
img_7738.jpg
img_7743.jpg
img_7751.jpg
img_7791.jpg
img_7810.jpg
img_7812.jpg

Nachdem Magnus Röwekamp im vergangenen Jahr auf dem vom Bürgenschützen- und Heimatverein Harsewinkel für die Lebenshilfe organisierten Schützenfest durch einen gezielten Schuss den Vogel von der Stange holte, musste er in diesem Jahr mit seiner Königin Sandra Kronsbein und Gefolge am ersten Juliwochenende das große Heimatschützenfest bewältigen.
Den Auftakt bildete das Fahnehissen der 3. Kompanie am Wohnprojekt Lärchenweg in Harsewinkel am 03. Juli.

Mit vereinten Kräften und musikalischer Unterstützung der Rums Bumskapelle ging die Fahne in die Höhe. Bei Bratwurst, Cola, Bier und guter Laune wurde dieses Ereignis im gemütlichen Garten mit den Schützen und den Bewohnern des Tiemanns Hof, den Wohngruppen und den Nutzern des Ambulant Unterstützten Wohnens gefeiert. Vermutlich war diese gute Stimmung für Petrus ein Grund das sich  aufziehende Gewitter in eine andere Region zu schieben.
Am Freitagabend dann begann für das Königspaar und seinem Throngefolge Christian Feibel, Jörg Harmuth und Michaela Lanfer mit dem Festkommers im Festzelt ein ereignisreiches Wochenende. Am Samstag wurde gemeinsam mit vielen weiteren Bewohnern des Tiemanns Hof und der Wohngruppen der Heimatabend besucht.
Im traumhaften Ambiente am Heimathof wurde ein hervorragendes Programm genossen und bis in die Nacht hinein gefeiert und getanzt. Eine „außerirdische“ Tanzeinlage unserer Karnevalstanztruppe wurde mit einem super Applaus bedacht. 
Am Schützensonntag hieß es dann am großen Umzug mit Königparade teilzunehmen. Bei hochsommerlicher Temperatur war dies keine leichte Aufgabe für das Königspaar und Gefolge. Aber auch dies wurde mit Bravour gemeistert und die Hurrarufe der Schützenkompanie bei der Königparade genossen.

Auf ein Neues. …………………….!
Am 31. August 2013 werden Magnus und Sandra ihre Königswürde beim Vogelschießen auf dem Lebenshilfe Schützenfest am Heimathaus an ihre Nachfolger abtreten.  Wer wird’s………………………….. Wir lassen uns überraschen.

Facebook Youtube